Qualifizierungskurs


Mitarbeit im Hospiz


Insgesamt umfasst der Kurs, der zur Mitarbeit im Hospiz befähigt, fünf Wochenenden (jeweils freitags/samstags) und acht Themenabende. Der Kurs findet gemeinsam für die Hospizgruppen Hückeswagen, Radevormwald, Remscheid und Wermelskirchen statt.

Dabei geht es in erster Linie um die eigene Auseinandersetzung mit den Themen Sterben, Tod und Trauer. Nur wer sich selbst damit beschäftigt, kann angemessen auf die Bedürfnisse schwerkranker und sterbender Menschen eingehen, kann mit der nötigen Einfühlung da sein. In dem Kurs geht es vor allem um die Entwicklung einer angemessenen Haltung gegenüber den Menschen, die wir begleiten, nicht um das Erlernen bestimmter Techniken.

Hier finden Sie weitere Informationen